Veranstaltungen & Events

Lehrlinge sollen Unglaubliches erleben und Spaß haben. Das Erlebnis im Jugendalter soll in den Vordergrund gerückt werden. Neben der praktischen Ausbildung im Lehrbetrieb und der theoretischen Ausbildung in der Berufsschule möchten wir, dass die Lehrlinge an einzigartigen Events teilnehmen können. Dabei wollen wir den Lehrlingen unsere Wertschätzung für ihre tägliche Arbeit zum Ausdruck bringen. Durch gemeinsame Unternehmungen, wie etwa Feste, Ausflüge oder Exkursionen, soll ein soziales Miteinander entstehen.

Spannende Veranstaltungen und viele neue Inputs erwarten Lehrlinge, junge Facharbeiter und Unternehmer bei abwechslungsreichen Events. Ob einmalige Gesprächsrunde, zwangloses Get-together oder informatives Symposium – neue Erfahrungen, von denen alle Beteiligten fachlich und persönlich profitieren, sind garantiert.

Die Bandbreite ist groß: von exklusiven z.l.ö.-Lehrlingstagen, bei welchen sich Lehrlinge österreichweit vernetzen können, über die Formate „Tag der offenen Lehrwerkstätte“, „Lehrlingsgipfel“ mit dem Bundesministerium oder Ausbildungsleiter-Tagungen bis hin zu Jahresfixpunkten, wie dem z.l.ö.-Sommerfest oder dem z.l.ö.-Neujahrsempfang speziell für unsere Mitgliedsbetriebe. Ein besonderes Highlight ist außerdem die beliebte z.l.ö.-Lehrabschlussreise nach Spanien. Schließlich gilt es die erfolgreiche Absolvierung der Lehre als ersten beruflichen Meilenstein auch gebührend zu feiern.

Um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu gewährleisten, benötigt es für Menschen jeden Alters Erlebnisse und neue Erfahrungen, die einem nicht mehr so schnell aus dem Kopf gehen. Dabei möchten wir Formate und Jugendveranstaltungen schaffen, die für die junge Generation – neben Spaß und Freude am Tun als bedeutende Faktoren –, insbesondere auch eine Kombination aus neuem Wissen, Sinnhaftigkeit und guter Diskussionskultur bieten. Die Qualität der Workshops und Events steht dabei zusammen mit einem garantierten Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl in einem anregenden, positiven Umfeld an oberster Stelle.

Es bleibt für uns klar, dass jeder einzelne Lehrling im Vordergrund stehen muss. Die Lehrlinge der Mitgliedsbetriebe von zukunft.lehre.österreich. bekommen so die Möglichkeit, auch außerhalb ihrer Berufsschulen und Ausbildungsbetriebe Gleichaltrige anderer Unternehmen und Branchen kennenzulernen. Ein Erfahrungsaustausch über die eigene Komfortzone hinaus kann nur gewinnbringend und horizonterweiternd für jeden Einzelnen sein. Durch unser Veranstaltungsangebot wollen wir Menschen vernetzen und außerdem Arbeitsalltage auflockern. Die Jugendlichen sollen dabei aktiv eingebracht werden.

Ein großer Schwerpunkt und mittlerweile Fixpunkt in unserem Jahreskalender ist der z.l.ö.-Lehrlingstag. Die Idee hinter den Lehrlingstagen ist jene, dass wir den Lehrlingen unserer Mitgliedsunternehmen einen Tag lang Spiel und Spaß, gepaart mit Social- & Life-Skill-Elementen, anbieten. Dieser Tag soll den Lehrlingen zahlreiche Momente für Spannung, Action, Weiterbildung und Spaß bieten. Im Jahr 2018 fand der erste z.l.ö.-Lehrlingstag unter dem Motto „Workshop Erlebnis.Lehre“ statt. Im darauffolgenden Jahr 2019 waren wir am zweiten Lehrlingstag gemeinsam mit über 100 Lehrlingen aus 20 Mitgliedsunternehmen bei KTM in Mattighofen zu Besuch. Neben interaktiven Führungen in der KTM Motohall, einem „Innovationslab“ und spannenden Seminaren zu Themen wie „Führung – Verantwortung“, „Spaß beim Lernen“ oder „Kommunikation findet immer statt“, verging der Tag für die Lehrlinge wie im Flug. Das Feedback dazu war phänomenal, fast 100% der anwesenden Lehrlinge waren mit der Veranstaltung zufrieden und haben um eine Fortsetzung gebeten. Auch das mediale Echo war enorm, so waren wir mit dem Lehrlingstag unter anderem auf der Titelseite der Kronen Zeitung vertreten.

Im Jahr 2020 konnte leider aufgrund Corona kein Lehrlingstag stattfinden. Der Lehrlingstag erfreut sich sehr großer Beliebtheit bei den jungen Menschen, weswegen wir diesen hoffentlich fortlaufend wieder regelmäßig organisieren und veranstalten dürfen. Ein kurzer, vielsagender Einblick in den erfolgreichen Lehrlingstag 2019:

 

News-Beitrag zum Lehrlingstag 2019:

z.l.ö.-Lehrlingstag in der KTM Motohall in Mattighofen war voller Erfolg

Auch bei der Vernetzung von Ausbildern, Betrieben und Stakeholdern untereinander unterstützen wir im Rahmen unserer Webinare, Sommer- oder Herbstfeste oder des jährlichen Neujahrsempfangs. Unser breites Netzwerk ermöglicht es den Mitgliedsbetrieben, Synergieeffekte optimal zu nutzen. Durch regelmäßige Vernetzungen von Ausbildern wollen wir einen entscheidenden Beitrag zur allgemeinen Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung leisten.

 

News-Beitrag zum z.l.ö.-Neujahrsempfang 2020:

Full House beim z.l.ö. Neujahrsempfang 2020

Die Initiative zukunft.lehre.österreich. hat bereits spannende Projekte und Events in Planung. Sobald die aktuelle Situation um COVID-19 wieder eine Umsetzung von Veranstaltungen erlaubt, wird z.l.ö. diesbezüglich sofort agieren und anpacken. Wir freuen uns bereits darauf!

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!