Up-to-date mit z.l.ö.

Up-to-date mit z.l.ö.

Neben unserem Statement im Hinblick auf die neuerlichen Aufstiegsregelungen des Bildungsministeriums, dürfen wir unter anderem über die spannende Auswahl an April-Webinaren bei z.l.ö. berichten.

z.l.ö. im Einsatz für die Lehre

Bundesminister Fassmann hat am 12. März das verkündet, wovor zukunft.lehre.österreich. gewarnt hat: Dieses Schuljahr gilt erneut eine Aufstiegsklausel trotz mehrerer Fünfer im Zeugnis. Viele Jugendliche werden nun trotz negativer Beurteilung weiter in Schulen verweilen, anstatt eine Ausbildung zu starten, die besser ihren Talenten entspricht. Vor wenigen Wochen präsentierten wir die Studie zur Covid-bedingt prekären Situation am Lehrlingsmarkt, wonach kurzgesagt vielerorts die talentierten Neuorientierer, die von den Schulen abgehen, fehlen. Die Neuregelung des Aufstiegs mit einer positiven Vorjahresnote werten wir als minimalen Kompromiss. Unser Lösungsvorschlag wäre eine verpflichtende Berufsorientierung für jene SchülerInnen, die mit einem „Nicht genügend“ beurteilt wurden, um die Potentiale der Jugendlichen ideal zu fördern. Wir stehen fast täglich im Austausch mit den Entscheidungsträgern und sind dazu kommenden Donnerstag bei Bundesministerin Dr. Schramböck, sowie am Montag, 29. März bei Bundesminister Dr. Kocher.

Wir setzen uns weiterhin für die Interessen unserer Ausbildungsbetriebe ein, was sich auch an der Medienberichterstattung zeigt:

Presseaussendung
Die Presse
Salzburger Nachrichten
ORF OÖ
oe24
Kronen Zeitung

Webinar „Rechtfragen für Lehrlingsausbilder“
RA Dr. Natalie Hahn, Partnerin und Head of Employment bei DSC Doralt Seist Csoklich Rechtsanwälte GmbH, ist vielen bekannt als Arbeitsrechtsexpertin bei „Lehrlingsausbildung in der Praxis“ und Vortragende beim Ausbildertag. In unserem kommenden Webinar steht Ihnen, als Ausbilderinnen und Ausbilder, die Expertin zusammen mit ihrer ebenfalls auf Arbeitsrecht spezialisierten Kollegin Sophie Pfitzner, LL.M (WU), BSc (WU) für Fragen zur Verfügung.
  • Rechtsfragen rund um COVID-19 iZm Lehrlingsausbildung
  • Homeoffice und Lehrlinge und was es hier zu beachten gilt
  • Kurzarbeit für Lehrlinge
  • sämtliche weitere Rechtsfragen, die Sie in Ihrer täglichen Lehrlingsausbildung beschäftigen
Wann: Donnerstag, 08. April 2021 von 10.00 Uhr bis 11:30 Uhr
Wo: Online via Zoom
Webinar „Pubertät und Arbeit 4.0“

Die Pubertät von Jugendlichen, die meist genau mit der Lehrzeit der jungen Menschen zusammenfällt, wird vorwiegend als schwierige Phase gesehen und erlebt. Aus diesem Grund wird Beraterin und Trainerin Bianca Lettenbichler im folgenden Webinar Tipps für AusbilderInnen geben, wie Jugendliche in dieser Phase bestmöglich geführt werden können, um die Ausbildungsqualität zu erhöhen, und worin dabei das Potenzial und die Chancen für Lehrbetriebe liegen.

  • Fakten zur Pubertät (Gehirn, Verhalten)
  • Was Jugendliche in dieser Zeit brauchen (würden)
  • Rezept, wie man Verantwortung stärken kann
  • Chancen der Pubertät für Unternehmen

Wann: Montag, 12. April 2021 von 10.00 Uhr bis 11:30 Uhr
Wo: Online via Zoom

Anmeldung

Review Webinar „Vielfalt nutzen & Perspektiven schaffen – Junge Menschen mit Fluchterfahrung in der Lehre“

Am 09. März durfte wir – wie altbekannt und in diesen Zeiten bewährt – zum Webinar via Zoom gemeinsam mit der Caritas einladen. Im Rahmen des Projekts „MIND – Migration.Interconnectedness.Development“ blickten wir dabei auf Chancen, Herausforderungen und Potentiale in der Lehrausbildung von jungen Menschen mit Fluchterfahrung. In diesem Rahmen wurde auch besprochen, wie auch ausbildende Unternehmen von Lehrlingen mit Fluchterfahrung profitieren können. Herzlichen Dank an die Vortragenden und alle Teilnehmer für das sehr interessante Webinar!

Präsentation
Fallbeispiel

Review Webinar „Social Media Recruiting“

So ging auch unsere gelungene zweiteilige Webinarreihe „Erfolgreiches Recruiting in Zeiten von Corona“ vorüber. Gemeinsam mit Jakob Selinger, Geschäftsführer der METASKILLS.academy und toptalents, und seinem Kollegen Seung Kim konnten die Webinar-Teilnehmer am 16. März eine Toolbox erarbeiten, mit der sie ihr Lehrlings-Recruiting mit Hilfe von Smartphone, künstlicher Intelligenz und Co. auf die nächste Stufe heben können. Vielen herzlichen Dank an Jakob Selinger und an alle Teilnehmer!

Präsentation

Lehrlingsgipfel mit HEUTE

Gemeinsam mit der Tageszeitung HEUTE und Bundesministerin Schramböck laden wir, als zukunft.lehre.österreich, zum großen Lehrlingsgipfel „Die Zukunft der Lehre“ am 25. März. Die Umsetzung des Gipfelgesprächs in HEUTE wird als mehrseitige Themenstrecke mit einer Zusammenfassung des Round-Table-Gesprächs und den Beiträgen der Diskussionsteilnehmer am 09. April erfolgen. Parallel dazu wird das Themenspecial auch als Wirtschaftsblock inklusive der Videointerviews der Gesprächsteilnehmer auf heute.at präsentiert.

Im Rahmen dessen können wir allen interessierten Unternehmen einen exklusiven z.l.ö.-Rabatt anbieten: Als z.l.ö.-Mitgliedsbetrieb erhalten Sie für Ihren Werbebeitrag am 09. April in HEUTE einen einmaligen Sonderbonus über € 5.000,–. Dieser Bonus kann nur am 09. April 2021 in HEUTE eingelöst werden und wird auch nur schlagend bei Beauftragung von mind. 1/4 Seite mit einem Budgetbedarf von Netto € 6.000,–. Eine Barablöse dieses Werbebonus ist nicht möglich.

Weitere Infos finden Sie unter http://bit.ly/2NyMGWj

z.l.ö.-Mitgliedervorstellung

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Ihnen allen dafür, dass Sie alle Teil des großartigen Wachstums der zukunft.lehre.österreich.-Familie sind. Heute möchten wir zwei weitere neue Mitglieder vorstellen: Die Fill GmbH und die Tabakfabrik Linz Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft mbH.

Fill ist ein international tätiges Sondermaschinen- und Anlagenbauunternehmen mit Sitz in Gurten in Oberösterreich. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Sport- und Bauindustrie. Der 1966 gegründete Familienbetrieb beschäftigt rund 900 Mitarbeiter, darunter 65 Lehrlinge, und ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Angeboten werden unter anderem die Lehrberufe Metalltechnik, Mechatronik/Fertigungstechnik, Elektrotechnik/Anlagen- und Betriebstechnik, Konstrukteur/in und Betriebslogistikkaufmann/frau.

Architekturjuwel, Zentrum der Kreativwirtschaft, Kultur-Hotspot: die Tabakfabrik Linz ist ein aufstrebendes Areal mit Lokalen, Shops, Ausstellungsräumen, Agenturen und Start-ups. Nachdem darin 341 Jahre lang Textilien und danach Tabakwaren produziert wurden, hat die Stadt Linz 2010 den gesamten denkmalgeschützten Gebäudekomplex erworben. Die Tabakfabrik wird seitdem zum Zentrum der oberösterreichischen Kreativwirtschaft umgestaltet, ist ein wichtiges Aushängeschild für die internationale Positionierung der Stadt und hat sich als Veranstaltungsort etabliert.

Herzlich Willkommen bei z.l.ö. und vielen Dank für so viel Einsatz für die Lehre! Wir freuen uns sehr, künftig gemeinsam gegen den Fachkräftemangel aufzutreten.

Michaela Stadlmayr | 23.03.2021

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mario Derntl | 13.04.2021

Bundesregierung beschließt neue Unterstützung für Lehrlinge

Unser Einsatz hat sich ausgezahlt! Mit der Digitalisierungsoffensive der Regierung für Lehrlinge "Digi Scheck" wurde eine langjährige z.l.ö.-Forderung für Qualifizierungsmaßnahmen in der Lehre erfüllt. 

Michaela Stadlmayr | 09.04.2021

Webinar „Recruiting der Generation on Demand“

Unser Veranstaltungstipp, wenn Sie beim Lehrlingsrecruiting zielgruppengerecht auf die neue Generation eingehen wollen. Jubin Honarfar, der Geschäftsführer und Co-Founder der mehrfach ausgezeichneten Video-Plattform whatchado, verrät es im kommenden z.l.ö.-Webinar.

Michaela Stadlmayr | 09.04.2021

Review Webinar „Rechtsfragen für Lehrlingsausbilder“

Das interessante Webinar mit RA Dr. Natalie Hahn von DSC Doralt Seist Csoklich Rechtsanwälte GmbH brach alle Teilnehmerrekorde bei z.l.ö.-Webinaren bisher.