Mario Derntl wird neuer z.l.ö.-Generalsekretär

Mario Derntl wird neuer z.l.ö.-Generalsekretär

Mario Derntl übernimmt mit 1. November 2019 die Aufgaben des Generalsekretärs von z.l.ö. - zukunft.lehre.österreich. Er folgt in dieser Funktion Ing. Mag. Johann Kofler-Mair nach, der als Generalsekretär bereits bei der Gründung von z.l.ö. tätig war und den Verein mitaufgebaut hat.

„Mario Derntl hat eine spannende Vita vorzuweisen. Nach erfolgreich absolvierter Mechatronikerlehre bei der Voestalpine AG folgten die Berufsreifeprüfung und ein mit Auszeichnung abgeschlossenes BWL-Studium sowie Auslandserfahrungen. Zuletzt war unser neuer Generalsekretär bei der Siemens AG als Executive Assistant tätig,“ erläutert DDr. Werner Steinecker, Initiator und Präsident von z.l.ö. – zukunft.lehre.österreich.

In einem kurzen Video möchte Mario Derntl sich selbst vorstellen und seine Beweggründe und Visionen für zukunft.lehre.österreich. erläutern:

Mario Derntl möchte durch neue Schwerpunkte und Projekte die Entwicklung der Initiative zukunft.lehre.österreich. weiter vorantreiben. So soll etwa durch die Gründung einer zukunft.lehre.akademie im Frühjahr eine Weiterbildungsmöglichkeit für Lehrlinge geschaffen werden, die ganz bewusst Soft Skills und Zukunftstrends in den Fokus nimmt, denn so Derntls Überzeugung: „Der Erwerb solcher Fähigkeiten kommt im klassischen Berufsschulunterricht einfach zu kurz!“ Darüber hinaus ist für kommendes Jahr erstmalig ein österreichweit stattfindender „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ inklusive Lehrberufsschnuppern geplant. Damit soll jungen Menschen die zukunftsweisende Entscheidung für die Wahl des richtigen Lehrberufs erleichtert werden.

Mario Derntl | 05.02.2020

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mario Derntl | 14.12.2020

Starke Partnerschaft: z.l.ö. & Lehrberuf.info

Gemeinsam mit Lehrberuf.info, der größten Lehrstellenbörse Österreichs, wollen wir zukünftig gemeinsam das Thema Lehre noch stärker in den Fokus rücken.

Mario Derntl | 24.11.2020

Mitgliederzuwachs - großer Zuspruch für z.l.ö.

Durch die z.l.ö.-Neumitglieder Land Salzburg und HUECK FOLIEN GmbH erweitert sich unsere Initiative um zwei bedeutungsvolle Ausbildungsbetriebe.

Michaela Stadlmayr | 22.11.2020

MINToring - Auf der Suche nach Coaches

Ein spannendes Projekt der Jungen Industrie, das nun neben zukünftigen Studierenden auch für angehende Lehrlinge interessant wird, ist das MINToring Programm.