Wir schaffen Beziehungen

Wir schaffen Beziehungen

Ganz nach dem Motto unseres nächsten Webinars, möchten wir als zukunft.lehre.österreich. für unsere Mitgliedsbetriebe wirkungsvolle Verbindungen sowie Beziehungen fördern und gestalten.

Webinar „Social Leadership in der Lehrausbildung“
Wir schaffen Beziehung“  – unter diesem Titel dürfen wir Ihnen unser kommendes Webinar am Montag, 07. Juni, mit Albert Simpkins und Tina Kainrath der Sindbar Chancenproduktions GmbH vorstellen. Sindbad baut auf 1:1 Mentoring und echte Beziehung, denn eine erfolgreiche Mentoring-Beziehung mit Jugendlichen am Bildungsübergang erfordert viel Fingerspitzengefühl und Sozialkompetenzen. Was unsere Vortragenden darüber in 5 Jahren gelernt haben, möchten sie mit Ihnen für Ihre Lehrbetriebe teilen, um erfolgreiche Ausbildungsverhältnisse zu fördern. Interessante Inhalte erwarten Sie im folgenden Ablauf:
  • Geschichte Sindbad
  • Interaktive Break Out Session
  • Reflexion & Handlungsempfehlungen
Wann: Montag, 07. Juni 2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Wo: Online via Zoom [Hier geht’s zur Anmeldung]

 

 
Bildungsmaßnahmen für Lehrlinge: Geförderte Seminare für Digi-Scheck
Kennen Sie bereits die „Förderung ergänzender Bildungsmaßnahmen 2021 und 2022“ von Bundesregierung und Wirtschaftskammer? Hierbei werden bis zu drei Bildungsmaßnahmen für Lehrlinge (pro Kalenderjahr) zu 100% in der Höhe von jeweils EUR 500,- gefördert. Der Antrag dazu wird von der jeweiligen Bildungseinrichtung selbst eingereicht, weswegen Sie keine Seminarkosten vorstrecken müssen.

Um unseren Mitgliedsbetrieben dabei schnell und unkompliziert unter die Arme zu greifen, können wir Ihnen daher nun gemeinsam mit der METASKILLS.academy spannende Seminare für Ihre Lehrlinge anbieten. Die gesamte Förderabwicklung findet über die METASKILLS.academy statt – das heißt, für Sie bleibt lediglich die Anmeldung zum Seminar. Ab sofort können Sie sich ab einem Lehrling für die Seminare „Lehrlings-Knigge„, „Social Media für Lehrlinge“ und/oder „Agiles Arbeiten für Lehrlinge“ anmelden! Weitere Infos und die jeweiligen Inhalte finden Sie unten, sowie auf der Anmeldeplattform.

Wann: Individuelle Vereinbarung [Hier geht’s zur Anmeldung]
Wo: Online oder in Präsenz, je nach Covid-Situation

 

Review: Webinar „Erfolgsfaktor Sprache in der Ausbildung“
Im Rahmen unseres gelungenen Webinars am Mittwoch, 12. Mai, erfuhren wir von Trainerin Mag. (FH) Sabine Sobotka, BEd vieles darüber, wie zielführende Kommunikation für Lehrlinge und AusbildnerInnen wirklich klappen kann. Sie konnte uns neben dem Modell des begeisternden Sprechens verdeutlichen, wie man bestmöglich mit Problemen, Kommunikationsfrust und Missverständnissen umgehen kann. Vielen herzlichen Dank an unsere Vortragende und an alle TeilnehmerInnen!

Zur Präsentation >>> https://bit.ly/3fwgZIs <<<

 

Der Kurier: Auswirkungen des Lehrlingsbonus auf den Lehrstellenmarkt
Eine Studie von zukunft.lehre.österreich. aus dem Mai 2020 hat den coronabedingten Wegfall von bis zu 10.000 Lehrstellen prognostiziert. Damals haben wir deutlich darauf hingewiesen, dass die Bundesregierung dringend reagieren muss, um einen Kollaps am Lehrstellenmarkt zu verhindern. Unser Einsatz war nicht umsonst: Bundesministerin Dr. Schramböck hat mit dem Lehrlingsbonus ein Vehikel geschaffen, um Ausbildungsbetriebe in dieser herausfordernden Zeit bestmöglich zu unterstützen.

Der Kurier zog mit seinem Beitrag der letzten Woche  – unter Einbeziehung der z.l.ö.-Studie  – Bilanz und betont einmal mehr, dass dank Lehrlingsbonus ein Zusammenbruch am Lehrstellenmarkt verhindert werden konnte! Für uns als z.l.ö. ist klar, dass wir auch zukünftig nicht rasten und ruhen werden, wenn die Ausbildung junger Menschen gefährdet ist!

Zum Bericht im Kurier >>> https://bit.ly/2SFDhOA <<<

 

 

Neumitglieder bei z.l.ö.
Heute dürfen wir die zwei folgenden neuen Mitgliedsunternehmen vorstellen: IGO Industries und die VKB-Bank  herzlich willkommen bei zukunft.lehre.österreich.!

Die IGO Industries GmbH mit Sitz in Innsbruck ist ein international agierender Verbund von Technologieunternehmen, führend in der technischen Gebäudeausstattung und im industriellen Anlagenbau. Neben unmittelbar zum Familienkonzern zählenden Tochtergesellschaften, wie Babak, Bacon, ORTNER und EBG, hält die Industriegruppe auch Anteile an assoziierten Unternehmen, wie der PORR AG und der UBM Development AG. Rund 250 Lehrlinge werden derzeit in IGO Industries-Unternehmen ausgebildet, wie zum Beispiel in der Installations- und Gebäudetechnik oder Elektrotechnik.

Die Volkskreditbank AG, kurz VKB-Bank, ist eine unabhängige oberösterreichische Universal- und Regionalbank für Privat- und Firmenkunden mit Sitz in Linz. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 MitarbeiterInnen in 34 Filialen in ganz Oberösterreich und bietet eine umfassende Palette an Bankdienstleistungen, die auf einem ganzheitlichen und unabhängigen Betreuungsansatz basieren. Weitere Bereiche sind VKB Private Banking, das VKB-Versicherungsservice, VKB-Immobilien sowie VKB-Leasing. Das Bankhaus wirtschaftet seit rund 147 Jahren erfolgreich.

Ein herzliches Willkommen in unserer Community und vielen Dank für Ihren Einsatz für die Lehre! Wir freuen uns sehr, gemeinsam das Image der Lehre verbessern zu können.

 

 

Projekt Growin´ 2.0

Die Fortsetzung von Growin‘ – eine Initiative zur Entwicklung nachhaltiger Ideen durch Lehrlinge – bietet mit Growin‘ 2.0 österreichweit Lehrlingen die Möglichkeit, eine unternehmerische, innovative Idee zu generieren, um die Nachhaltigkeit im eigenen Lehrbetrieb zu fördern.

  • Entwicklung von Konzept, Prototyp und Businessplan für die Umsetzung einer Projektidee zum Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen
  • Lehrlingsteam bestehend aus 2-5 Lehrlingen (2./3. Lehrjahr) pro Betrieb
  • Präsentationstraining für einen überzeugenden „Idea Pitch“ in einer Abschlusspräsentation

Die Teilnehmenden werden im Rahmen von zwei Blockveranstaltungen mit einem Abstand von vier bis sechs Wochen von Coaches unterstützt. Zusätzlich steht jedem Lehrlingsteam ein/e Mentor/in aus dem Rotary Club zur Seite, der bei der Weiterentwicklung der Idee unterstützt und als unternehmensexterne/r Unternehmer/in einen Blick über den Tellerrand bieten kann. Weitere Informationen finden Sie am Info-Sheet, auf www.keepgrowin.at und bei Fr. Helene Stanger unter kontakt@keepgrowin.at.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!