Lehre im Ländervergleich

Lehre im Ländervergleich

Im Rahmen einer Gastbeitragsreihe in "Der Standard" berichten wir über die größeren und kleineren Herausforderungen der dualen Ausbildung. Wir haben mit einem Ländervergleich gestartet und uns mit der Frage auseinandergesetzt, warum die Lehre in der Schweiz in Sachen Image ein Stück besser dasteht als in Österreich.

Die Lehre (in Deutschland als Ausbildung bezeichnet) hat in Österreich, aber auch in seinen Nachbarländern Deutschland und Schweiz eine lange Tradition. Trotzdem steht die duale Ausbildung angesichts eines europaweiten Fachkräftemangels seit einigen Jahren und insbesondere aktuell vor der Herausforderung, ihren Stellenwert in der Gesellschaft wiederzuerlangen und den Platz einzunehmen, der ihr als zentralem Bestandteil oder auch Voraussetzung der Wirtschaft eigentlich zusteht. In der Schweiz entscheiden sich deutlich mehr junge Menschen für eine Lehre als in Österreich oder Deutschland. Warum das so ist?

Hier haben wir uns dieser Frage genauer gewidmet: https://bit.ly/3GeVQ0e

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!